BSP Entwicklung

Was ist ein BSP?

BSP 1Ein Board Support Package (BSP) ist die Anpassungsschicht der Windows Embedded Betriebssystemfamilie an die darunterliegende Hardware. Ähnlich wie der Hardware Abstraction Layer (HAL) bildet das BSP die Basis für den Zugriff auf die verschiedenen Bestandteile eines Embedded Systems. Zusätzlich definiert es alle notwendigen, externen Treiber.

Typischerweise werden die Standard-BSPs oder "Reference Design-BSPs" von den jeweiligen CPU Herstellern oder von Microsoft selbst zur Verfügung gestellt. So genannte OEMs (Original Equipment Manufacturer) und Boardhersteller benötigen jedoch ein spezielles und angepasstes BSP, um ein Windows Embedded CE System auf eine neue Plattform portieren zu können.

Welche Aufgaben beinhaltet die BSP-Entwicklung bzw. Anpassung?

Der BSP-Entwicklungsprozess setzt sich aus mehreren Teilaufgaben zusammen. Die ersten Schritte bestehen darin, ein Standard Microsoft BSP zu klonen, Bootloader und/oder Treiber anzupassen oder neu zu entwickeln.

BSP 2

Was bietet die HILF!GmbH?

Das Embedded Software Team der HILF!GmbH verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und Portierung von BSPs für verschiedene Echtzeit- und Embeddedsysteme. Darunter zum Beispiel ARM, x86, PowerPC, XScale, DSP und Motorola-Prozessorfamilien.

Den Umfang unserer Arbeit bestimmen dabei Sie als Kunde! Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse liefern wir genau die Projektunterstützung, die Sie für Ihren Erfolg brauchen: von einer einfachen Portierung bis hin zur Komplettlösung inkl. Bootloader und Treiberentwicklung. Auch die passenden Schulungen rund um dieses Thema bekommen Sie praxisnah von unseren Embedded-Profis.

Sehen Sie den Bedarf an einer BSP Entwicklung für Ihre Plattform? Kontaktieren Sie uns, wenn Sie noch weitere Fragen haben oder ein Angebot wünschen.

Sie haben Fragen zu unseren Trainings? Sie wollen eine Anfrage starten?
Einfach unser Kontaktformular ausfüllen und wir melden uns bei Ihnen.

+49 81 04 - 90 85 25 0