Win32 System-Programmierung (Deutsch)/(English)

Kursbeschreibung

Vermittelt werden tiefgehende Kenntnisse in der Windows 2000/XP Systemarchitektur sowie des Windows 2000/XP Prozessmodells. Die Vorträge werden durch praktische Programmierübungen ergänzt, in denen die Kursteilnehmer eigene Client-Server Applikationen implementieren und den Umgang mit Mutithreading, Speicherverwaltung, dynamic Linking, asynchronem I/O, memory mapped files, Interprozesskommunikation und anderen Systemelementen von Windows 2000/XP erlernen. Für alle Aufgaben werden Musterlösungen zur Verfügung gestellt.

Themenschwerpunkte

  • Einführung
  • Dynamic Linking
  • Speicherverwaltung/Usermode
  • Dateizugriff
  • Memory Mapped Files
  • Nebenläufige Programmierung
  • Multithreading
  • Synchronisation
  • Event, Mutex, Semaphore, Timer
  • Pipes
  • Sockets(optional)
  • Asynchrones IO
  • Systemdienste (optional)
  • Debugging/Spurensuche
  • SEH (System Exceptions)

Voraussetzungen

Solide Kenntnisse in C sind absolut notwendig.

Zielgruppe

Softwareentwickler mit Arbeitsschwerpunkt systemnahe Programmierung

Begleitendes Kursmaterial

  • Kursordner (deutsch)

FlexyTrain: Unsere Flexibilität – Ihr Plus

Keinen passenden Termin gefunden? Kein Problem: Bei der Planung unserer Kurstermine bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität. Im Klartext: Gemeinsam mit Ihnen finden wir einen geeigneten Termin. Sprechen Sie uns an!