WPF - Windows Presentation Foundation (Deutsch)/(English)

Kursbeschreibung

Die Benutzeroberfläche ist ein wichtiger Bestandteil nahezu jeder Anwendung. Die Ansprüche, die Benutzer an Benutzeroberflächen stellen, sind jedoch erheblich gestiegen. Anwendungen müssen häufig auch in der Lage sein, Videos anzuzeigen, Animationen auszuführen, zwei- und dreidimensionale Grafiken darzustellen und mit verschiedenen Arten von Dokumenten zu arbeiten. Die Windows Presentation Foundation (WPF), auch bekannt unter dem früheren Codenamen Avalon, ist eine neue Präsentations-Programmierschnittstelle (API) für Microsoft Windows. WPF wird 2007 mit Windows Vista eingeführt.

WPF bietet mit .NET Framework 3.0 zur Ausgabe von 2D-/3D-Grafiken, Video, Audio und Bildern eine umfassende und einheitliche Lösung. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern GDI und GDI+ setzt WPF auf DirectX auf und bietet dadurch volle Hardwarebeschleunigung. Die Benutzeroberfläche ist ein wichtiger Bestandteil nahezu jeder Anwendung. Die Ansprüche, die Benutzer an Benutzeroberflächen stellen, sind jedoch erheblich gestiegen. Anwendungen müssen häufig auch in der Lage sein, Videos anzuzeigen, Animationen auszuführen, zwei- und dreidimensionale Grafiken darzustellen und mit verschiedenen Arten von Dokumenten zu arbeiten.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in das .NET Framework 3.0
  • Einsatz und Programmierung der Steuerelemente
  • XAML
  • Dialoge und Layouts
  • Datenbindung
  • Vorlagen
  • 3D und Graphik
  • Animation und Multimedia

Voraussetzungen

Kenntnisse in .NET und einer von .NET unterstützene Programmierspache (C# oder VB.NET)

Zielgruppe

Software-Entwickler die Windows GUI Applikationen erstellen wollen.

Begleitendes Kursmaterial

  • Kursordner (deutsch)

Termine

FlexyTrain: Unsere Flexibilität – Ihr Plus

Keinen passenden Termin gefunden? Kein Problem: Bei der Planung unserer Kurstermine bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität. Im Klartext: Gemeinsam mit Ihnen finden wir einen geeigneten Termin. Sprechen Sie uns an!