QT 5 Workshop (Deutsch)/(English)

Kursbeschreibung

Dieser 3 Tages Kurs beginnt mit einer kurzen Einführung über die Geschichte und einer Präsentation der Lizenzmodelle sowie Möglichkeiten der Lizenzierungen und deren Kosten. Es werden verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten vorgestellt, die Kursbeispiele werden von den Teilnehmern mit dem Visual Studio (bei C# zwingend erforderlich), Eclipse oder mit dem Qt Creator durchgeführt, passend für Ihre Anforderungen.

Es werden neuartige Konzepte in der Entwicklung mit Qt vorgestellt und in praktischen Übungen direkt umgesetzt. Über die gesamte Kursdauer hinweg wird eine umfangreiche Anwendung (Bookmarkverwaltung) Schritt für Schritt aufgebaut und erweitert.

Nach diesem Kurs hat der Teilnehmer einen tiefen Einblick in die umfangreichen Möglichkeiten der Qt Bibliothek und kann mit den erlangten Kenntnissen eigene Anwendungen entwickeln. Spezielle Themen wie zum Beispiel die Entwicklung von Qt Erweiterungen, die umfangreiche Nutzung der MVC Klassen oder der Einsatz des StateMachine Frameworks sind Teil unserer Qt Deeply Embedded Schulung. Dieser Kurs ist dafür die perfekte Vorbereitung.

Die Inhalte und Übungen werden selbstverständlich stets auf aktuellem Niveau gehalten und daher sind sie momentan an die Neuerungen der Qt 5 angepasst. Auch wenn Sie eine ältere Qt Version einsetzen ist dieser Kurs der richtige für Sie, da es nur sehr wenige Unterschiede in der Bestands-API gibt.

Neu: Die freie Wrapper-Bibliothek "Qyoto" ermöglicht es die Qt Bibliothek unter .NET zu nutzen. Um Ihnen den bestmöglichen Nutzen bieten zu können haben wir uns darauf vorbereitet, dieser Kurs und alle Übungen sind unabhängig davon ob sie in C++ oder C# programmieren! Die Kursbeispiele erhalten Sie in beiden Sprachen.

Themenschwerpunkte

  • Installation von Qt
  • Lizenzbestimmungen von Qt
  • Unterschiede Qt4 und Qt5
  • Integration in Visual Studio
  • Unterschiede Qt Designer und Visual Studio Integration
  • Das Signal/Slot Konzept
  • Konsolenanwendungen
  • Containerklassen
  • GUI Grundlagen
  • Widget Stylesheets (GUI Individualisierung)
  • Datei- und Ordnerzugriff
  • Timersteuerung und Datum/Zeit Klassen
  • Internationalisierung
  • Layout von GUI Elementen
  • Zeichenroutinen
  • Druckeransteuerung
  • Erstellung eigener GUI Elemente
  • Datenbankzugriff
  • Einfache XML Verarbeitung
  • Multithreading
  • Netzwerkprogrammierung

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse der Programmiersprache C++ und der objektorientierten Programmierung.

Zielgruppe

Software-Entwickler mit guten Kenntnissen in der Programmiersprache C++ und der objektorientierten Programmierung, die eine umfangreiche cross-platform Library erlernen möchten um Entwicklungszeiten sowie -kosten zu minimieren und neue Dienstleistungen anbieten zu können.

Begleitendes Kursmaterial

  • Kursordner (deutsch)

Termine

FlexyTrain: Unsere Flexibilität – Ihr Plus

Keinen passenden Termin gefunden? Kein Problem: Bei der Planung unserer Kurstermine bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität. Im Klartext: Gemeinsam mit Ihnen finden wir einen geeigneten Termin. Sprechen Sie uns an!