Embedded C inkl. Board (Deutsch)/(English)

Kursbeschreibung

Der Teilnehmer kennt die grundsätzlichen Zugriffsmethoden von C aus auf Mikroprozessor-Peripherie mit ihren Vor- und Nachteilen. Er weiß, welche Probleme bei der Erstellung von Interrupt-Routinen auftreten und welche strukturellen Konzepte eine sichere Lösung ermöglichen. Des weiteren kann der Teilnehmer eine Applikation, die kein Betriebssystem benötigt (Konfiguration mit einem "LINK-Command-File") auf eine z. B. FLASH-basierende Hardware implementieren und testen. Beispielhaft wird dabei auch u. a. auf verschiedene Systeme wie 68000- PowerPC-, x86-Familie und Compiler eingegangen.

Der Hardware-Entwickler hat Regeln an der Hand, die künftige Schaltungsentwürfe besonders programmierfreundlich gestalten. Anhand einfacher Beispiele werden die grundlegenden hochsprachlichen Hardware-Zugriffsmethoden vorgestellt und diskutiert. Ausgehend von diesen Kenntnissen werden weitergehende Probleme hardwarenaher und trotzdem Controller-unabhängiger Hochsprachen-Programmierung erörtert und moderne Lösungsverfahren vorgestellt. Sämtliche theoretischen Aspekte werden durch praktische Übungsteile vertieft. Der Kursteilnehmer kann bei den Übungen zwischen zwei Controller-Architekturen wählen:

- HCS12 von Freescale oder

- ATmega von Atmel

Themenschwerpunkte

  • Besonderheiten HW-nahe Progr.
  • Methoden der Hardwarezugriffe
  • Assembler
  • berechnete Zeiger
  • Byte-Strukturen
  • Bit-Field Strukturen
  • Registerkonsistenz
  • Einteilung des Arbeitsspeichers
  • Linker "Link-Command-File"
  • absolut/PCrelativ - Adressierung
  • Beispielapplikation
  • Interrupt-Programmierung
  • Sychronisationsverfahren
  • Kapselung
  • Softwarestrukturierung
  • hochsprachennahe Entwicklung
  • praktische Übungen mit einem modifiziertem HCS12 Board mit TTL -> V24 Adapter

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in C; Grundkenntnisse in der Mikroprozessor-Interface-Technik; hilfreich: Grundkenntnisse in Assembler.

Zielgruppe

Ingenieure, Techniker, Soft- und Hardware-Entwickler, die von der Hochsprache C aus Prozeß- und Steuerhardware steuern möchten.

Begleitendes Kursmaterial

  • Kursordner (deutsch)

Termine

FlexyTrain: Unsere Flexibilität – Ihr Plus

Keinen passenden Termin gefunden? Kein Problem: Bei der Planung unserer Kurstermine bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität. Im Klartext: Gemeinsam mit Ihnen finden wir einen geeigneten Termin. Sprechen Sie uns an!